Made with MAGIX Pufferspeicherbau Gilles Werksvertretung Erneuerbare Energien Gilles Industrieheizungen Industriekessel von Gilles sind für die unterschiedlichsten biogenen Brennstoffe (als Pelletheizung oder als Hackschnitzelheizung) verfügbar. Die Unterschubfeuerung der Kesselserie HPKI-K sind für holzartige Brennstoffe von 10 bis 40% Wassergehalt geeignet. Für Brennstoffe mit einem hohen Feuchtigkeitsgehalt bis 55% werden luftgekühlte Vorschubrostkessel (Gilles HPKI-R) empfohlen. Besonders trockene Brennstoffe werden idealerweise mit einem wassergekühlten Stufenrost thermisch verwertet. Dieser ist in Kesseln der HPKI-W Serie von Gilles integriert. Für biogene Brennstoffe die zur Schlackenbildung neigen - zum Beispiel aufgrund niedrigerer Ascheschmelzpunkte - werden ebenfalls Biomassekessel der HPKI-R und HPKI-W empfohlen. weiter Infos unter: Leistungsbereich: 120kw bis 5000kw http://www.gilles.at